AMICO vom Dietzer Schloß

AmicoWurftag:  17.04.1985

+  20.09.1994

ZB-NR:  180 263

Amico - von mir liebevoll "Mico" oder "Bärle" genannt -  kam im Alter von 9 Jahren zu mir. Sein Besitzer wollte den alten Hund  nicht mehr haben, weil er angeblich nicht mehr so fit war, was nicht stimmte. Zu dieser Zeit (es war Mai 1994) hatte ich nur Mandy,  also bot es sich an, daß ich den armen Mico zu mir nehmen konnte.

Die ersten Tage waren sehr schwierig, denn Mandy wollte mich ganz  für sich haben und Mico akzeptierte nur Männer und nahm mich nicht für  "voll". Leider hatte Mico nicht mit meiner Sturheit und Liebe  gerechnet *ggg*; und so waren wir nach ein paar Tagen "ein Herz und eine Seele". Es gab für beide Seiten ein paar Regeln zu beachten, aber sonst kamen wir super klar.

Leider durfte Mico sein wohlverdientes  Gnadenbrot bei mir nicht lange geniesen. Nach 2 Monaten bei mir  stellte der Tierarzt einen offenen Tumor am Hoden fest. Mico mußte  kastriert werden. Die pathologische Untersuchung ergab, daß es sich  bei Mico um einen der bösartigsten Tumore handelte, die es gab. Leider  wucherten schon weitere Metastasen in Mico, so daß nach 4 1/2 Monaten bei  mir schon der "letzte Gang" auf dem Programm stand.

Auch wenn mein "Bärle" nur kurze Zeit bei mir verweilen durfte, so werde ich  ihn genauso wenig vergessen wie meine Mandy.